Die Motorschirm-Ausrüstung

Motorschirmausrüstung Motorschirmausrüstung

Die kompltte Motorschirmausrüstung umfasst einen Gleitschirm, den Motor mit Gurtzeug und einen Höhenmesser. Das Rettungsgerät ist in Deutschland vorgeschrieben. Alternativ kommt zum Rucksackmotor noch ein Trike zum Einsatz. An diesem wird der Motor befestigt. Persönliche Schutzausrüstung, wie Helm mit Headset und Flugfunkgerät sowie festes Schuhwerk, sind selbstverständlich. Es gibt verschiedene Gleitschirme, den Bedürfnissen des Piloten angepasst und entsprechend des Abfluggewichtes ausgewählt. Die Motoren unterscheiden sich durch ihr Gewicht, ihre Leistung und das Gurtzeug. MGS-Südschwarzwald stellt seinen Schülern während der Ausbildung die komplette Ausrüstung zur Verfügung. Unsere Motorflugschule hält eine grosse Auswahl an Motoren, Gleitschirmen und Zusatzausrüstung für Dich bereit die Du gerne auch testen kannst! Wir beraten Dich gerne.
Schirmklassen      Antriebsvarianten