Der Syton AH 130, UL-Helikopter mit Turbinenantrieb

Als wir uns entschlossen haben die Sparte der UL-Helikopter mit in unser Flugschulprogramm aufzunehmen standen wir vor der Frage welches Modell. Wir haben den Markt und die verschiedenen UL-Helikopter jahrelang intensiv beobachtet, teilweise selbst getestet, und uns schlussendlich für den Syton AH 130 von Alpi Aviation entschieden. Die Vorteile im Vergleich zu anderen UL-helikoptern liegen auf der Hand.

Wendig - leicht - einzigartig, der Syton AH 130

Der Syton AH 130 ist ein ultraleichter Turbinenhubschrauber. Die langjährige Entwicklung hat dazu geführt, dass der Syton sowohl strukturell als auch aerodynamisch einer der besten Senkrechtstarter auf dem Markt geworden ist. Ausgestattet ist der Syton mit einer zuverlässigen Highperformance-Gasturbine, die durch ihr unübertroffenes Leistungsgewicht für hervorragende Flugeigenschaften sorgt. Auch bei dem Helikopter von Alpi Aviation steht Wirtschaftlichkeit im Vordergrund. Seine niedrigen Betriebskosten sind in seinem Segment unschlagbar. Der Syton AH130 steht kurz vor der Verkehrszulassung.
Seit März 2015 hat er einen „Permit to Fly“ erhalten. Weitere Informationen zum Fluggerät unter www.alpiaviation.com

Technische Details

Gasturbine mit FADEC 160 PS
2 x 50 l Tank, Funkeinbau Vorbereitung,
Lüftungsdüsen, 12 Volt Bordsteckdose,
Luftfahrtnorm-Automatiksicherungen,
Bordwerkzeug, Turbinenabdeckung
getönte Glasscheiben,
verstellbare Pedale (Pilot & Copilot)
Innenverkleidung und Ledersitze nach Wahl, Lackierung weiß mit zweifarbigem Streifendekor, Türen leicht abnehmbar.

Performance

Cruise Speed 185 Km/h
VNE 210 Km/h
Max Rate of climb @ 580 kg 1.673 ft/min
Hovering ceiling IGE @ 580 kg 11.480 ft
Hovering ceiling OGE @ 580 kg 8.200 ft
Maximum ceiling 16.400 ft
Max range with auxiliary fuel tank 600 Km
T.B.O. 2.000 h

Avionik

Fahrtmesser
Höhenmesser in ft
Kompass
Vario
Hauptrotordrehzahlmesser mit Stundenzähler
Öltemperaturanzeige
Öldruckanzeige Hauptgetriebe
Voltmeter
Amperemeter
Torque-Anzeige
Druckanzeige Hauptrahmen

Abmessungen

max. Länge 8,84 m
max. Breite 1,60 m
max. Höhe 2,40 m
Hauptrotordiameter 7,63 m
Heckrotordiameter 1,28 m
Leergewicht 278 kg
Startgewicht 450 kg
MTOW 580 kg
Zusatztank (optional) 70 Liter